Der dritte Bochumer Park(ing) Day rückt näher!

Foto vom Park(ing) Day 2017

Am Freitag, 21. September 2018 von 16 bis 19 Uhr wird in Bochum wieder der internationale Park(ing) Day begangen! Dieses Jahr werden Parkplätze auf dem Südring und in der Brüderstraße für wenige Stunden in temporäre Parks verwandelt.

Mitmachen können wieder alle Einzelpersonen und Initiativen, die sich unter dem Motto „Parkplätze zu Parks!“ für eine lebenswerte Stadt und mehr nachbarschaftliches Miteinander einsetzen möchten.

Unter dem Menüpunkt Park(ing) Day! findet ihr weitere Hintergrundinformationen zu der Aktion, weiterführende Links sowie einen Rückblick auf die vergangenen Park(ing) Day-Aktionen.

Facebooktwittergoogle_plusmailby feather