Termine Frühling 2019

Freitag, 22. März 2019
Fahrrad-Demo „1,5 m sind Pflicht“

Mit bunten Poolnudeln auf dem Gepäckträger, mit Westen und Plakaten fordern wir einen Überholabstand von mindestens 1,5 Metern. Als angemeldete Demo des adfc Bochum und von urbanRadeling.de fahren wir nach einer Ansprache eine kurze Runde HINTEREINANDER durch Bochum. Nach der Demo besteht die Möglichkeit, bei der Critical Mass zu zweit NEBENEINANDER länger durch die Stadt zu cruisen…
Treffpunkt: 17:45 an der Rathausglocke!

Neuer Termin: Dienstag, 21. Mai 2019
„Sonder – CM“ zum Wandersalon 

Kunst-Spezial für Radler. Im Mai gibt es eine zusätzliche Critical Mass, die zur Autobahnkirche an der Dorstener Straße führt. Der Künstler Sam Hopkins widmet sich in seinem „Wandersalon“ ab 20:00 dem Thema Rad – per Videos. Die Aktion ist ein Projekt der Urbane Künste Ruhr.
Zum gemeinsamen Hinfahren trifft man sich am BO-Rathaus an der Glocke und zwar pünktlich um 19:00 (;-). Der Termin ist zurzeit offen.

Samstag, 11. Mai 2019
„Graffiti – Tour“ durch Bochum

Mit dem Graffiti-Verein Bochum werden die Hotspots der Bochumer Graffitikultur angesteuert. Wo befinden sich die aktuell angesagten Ausdrucksformen von Streetart? Wodurch zeichnet sich ein gekonntes Graffiti aus? Was bewegt die Künstler und was macht Straßenkunst aus?
An welchen Orten ist Streetart offiziell erlaubt?
Treffpunkt ist die Glocke am BO-Rathaus. Die Tour dauert von 14:00 bis 17:00 und wird in Kooperation mit der VHS Bochum angeboten (6,00 €). Nach Möglichkeit bitte online anmelden.

Facebooktwittergoogle_plusmailby feather