7. Internationaler „ParkingDay“ in Bochum

2016: erster Parkingday am Südring 2017: Hattinger Straße im Bereich Ehrenfeld 2018: Brüderstraße und Ecke Südring 2019: wieder Südring 2020: Brückstraße 2021: Herner Straße 2022: in Planung …

Immer wieder gibt es tolle Highlights: Der Auftritt begeisterter und begeisternder Kinder der Köllerholzschule sorgte in 2019 für Aufsehen während eine großartige fff-Demo direkt vorbeizog – war natürlich abgestimmt (;-). Und in 2021 ging der ParkingDay in ein stimmungsvolles Straßenfest über. Dafür sorgte insbesondere der musikalische Rahmen (sommerlicher Synthi-Pop und gut gelaunte Trommler), die beeindruckenden Hula-Hoop-Einlagen und die heiß begehrten Rikscha-Fahrten, aber auch das Engagement des Café Eden und der Weinbar im Kortländer Kiez. Sind wir gespannt auf 2022!

Bis jetzt haben sich angemeldet: Fairtrade Town über die Verbraucherzentrale Bochum,
Lena mit Freundeskreis (Speakers Corner), die Hula-Hoop-Gruppe, der Leihladen, velotopia mit der mobilen Radwerkstatt, das Ehrenfeldermiteinander (Rad-Rikscha), die Klimawende und natürlich urbanRadeling …

Mehr Infos und Fotos unter http://www.urbanradeling.de/?page_id=638

______________________________________________________

Facebooktwittergoogle_plusmailby feather